>>

Warenkorb

 
Schließen
0 Produkte Gesamt 0,00 €
 
 
 
 
 

 
 
 

Lieferung

 
 
 

 

Stunt-Scooter Geschichte / Historie

Explosionszeichnung   |   Stunt-Scooter Geschichte

Der Stunt-Scooter Fun-Sport ist eine schnell wachsende Sportart, die nicht nur Kids begeistert. Rund um die BMX, Skateboard und Inline-Skater-Szene findet der Stunt-Scooter inzwischen reißenden Absatz, vor allem in Australien, USA, England, Frankreich und jetzt auch in Deutschland. Experten gehen sogar davon aus, daß die deutsche Szene, anhand der wachsenden Beliebtheit von Scootern, die englische und französische Szene bald einholen wird.

Den klassischen Tret-Roller gibt es bereits seit den frühen 1920er. Sogar die ältesten unter uns sind vermutlich schon in Ihrer Kindheit "Roller" gefahren. In der jüngeren Vergangenheit wurden diese durch den City-Roller ersetz und wieder sehr beliebt bei Kindern und auch bei Erwachsenen. Bei den Erwachsenen bestimmt auch durch die guten Erinnerungen an die Kindheit mit dem Roller. Als Trend-Sport Gerät fand sich dann auch bald das Kickboard, als dreirädriger Roller-Ableger, in den Regalen. Als Extrem-Sport Geräte waren diese "Scooter" nur bedingt tauglich.

Im Jahr 2000 revolutionierte ein taiwanischer Maschinenbau-Ingenieur die Welt der Scooter und erfand den ersten echten Stunt-Scooter. Dieser wurde, so wie wir den Stunt-Scooter auch heute kennen, aus robusten Materialien gebaut und das Klappgelenk des City-Rollers wurde durch eine feste "Downtube" ersetzt. Die Geometrie wurde verbessert und für extreme Belastungen durch Tricks angepasst. Die Entwicklung geht ständig weiter und es tauchen immer stabilere und auch leichtere Parts auf.

Die große Beliebtheit der Stunt-Scooter kommt nicht von ungefair. Die jüngeren Kids machen die gleichen Tricks, wie auch die Großen. Der Einstieg ist einfacher als beispielsweise beim BMX-Sport, aus dem die Tricks stammen bzw. nachempfunden sind.

Der Name Stunt-Scooter wird hauptsächlich in Deutschland benutzt. In anderen Ländern ist der Stunt-Scooter auch als Trick-Scooter oder Freestyle-Scooter bekannt und wird überall kurz als Scooter bezeichnet.

 
 

Unsere Marken

 
 

50fifty-Scooter

 

himmelbrett.de

 
mail  info@50fifty-scooter.de

Tel.: 07121 3826799

Burgplatz 1 (im Untergeschoss bei himmelbrett.de)
72764 Reutlingen

 

 
 
 
 
^